Site logo

Matt Kasson

About

Dr. Kasson promovierte in Pflanzenpathologie an der Pennsylvania State University, wo sich seine Forschung auf die Verwendung eines einheimischen Pilzes, Verticillium nonalfalfae, als biologische Kontrolle des invasiven Baumes Ailanthus altissima (Himmelsbaum) konzentrierte. Er hat einen A.A.S. vom Paul Smiths College und einen B.S. und M.S. von der University of Maine. Zu seinen aktuellen Forschungsgebieten gehören die Wechselwirkungen zwischen Pilzen und Arthropoden, die biologische Bekämpfung von invasiven Pflanzen und Krankheitserregern sowie die Biologie und Ökologie historischer und neu auftretender Krebserkrankungen von Waldbäumen. Dr. Kasson ist derzeit Direktor der International Culture Collection of (Vesicular) Arbuscular Mycorrhizal Fungi (INVAM) und konzentriert sich in seiner Forschung auf die Metaboliten, die mit den Interaktionen zwischen arbuskulären Mykorrhizapilzen und ihren Pflanzenpartnern verbunden sind. Dr. Kasson unterrichtet Grundstudenten in allgemeiner Pflanzenpathologie und Forstschädlingsbekämpfung und bietet spezielle Themenkurse für Doktoranden an, darunter fortgeschrittene Diagnostik von Pflanzenkrankheiten.

This user does not have any listings.

Crowdfunding „The ReGeneration“