Site logo

Alexander Klümper – Eine Regenerative Reise – Teil 1 von 2

Mit Mut und Voraussicht leiten Alexander Klümper und Anja Wagner die zweite soilify Staffel ein.

Freut euch auf ein Gespräch voll Wissen, spannender Einblicke in unsere Ökosysteme und wie wir sie regenerieren können. Seid gespannt auf die eine oder andere kontroverse Aussage, auf interessante Perspektivwechsel und mutige Fragestellungen.

Es geht um das Ganze – im holistischen Sinne des Wortes.

Wir sprechen über die Prinzipien der Regenerativen Landwirtschaft, über Bodenleben, Gesundheit des Landwirts und des Verbrauchers, Kohlenstoffzertifikate und mögliche Alternativen, den Kreislaufgedanken, Klimawandel, Ursache und Wirkung und wie wir die Zukunft der Landwirtschaft gestalten können.

Play Video about Eine regenerative Reise 1/2 mit Alexander Klümper - soilify Interview Video

Die 1. Folge

Hier bekommst du einen Überblick über die gesamte Folge. Über die Zeitstempel kannst Du direkt zu dem jeweiligen Thema im Interview springen.

00:00 Vorspann
01:32 Warum Alex so lange keine Videos mehr gemacht hat
8:00 Die Verbindung Landwirtschaft und Medizin
11:52 Die Regenerative Landwirtschaft als Reise
21:52 Die 5 Prinzipien der Regenerativen Landwirtschaft
31:28 Anwendung von Precision Farming/Digital Farming/Farming 4.0.
34:05 Zurück zur Direktsaat als System, Bodenproben, Bodenleben und Forschung
43:40 Direktsaat: Vorteile und Herausforderungen / Nachteile der Bodenbearbeitung
59:00 CO2, Wasserkreislauf, Klimawandel und Erosion
1:12:10 Pestizide nur als Notmaßnahme in der Direktsaat
1:21:26 Zusammenfassung Vorteile Direktsaat und Nachteile Bodenbearbeitung
1:24:36 Was bringt uns allen die Direktsaat und die regenerative Landwirtschaft?
1:44:20 Kritik an Bürokratie und Düngemittelverordnung – was können wir verbessern?
1:53:00 Wie kann die Forschung besser (praxisnaher) gemacht werden?

Die nächste Folge

Alexander Klümper – Teil 2 (Premiere: 12.08.23 auf YouTube)

Anja Wagner

Als Naturwissenschaftlerin ist Anja Tag für Tag dabei, das Leben neu zu entdecken und zu erforschen. Sie ist begeistert von den Zusammenhängen der Nahrungsmittelqualität, der menschlichen Gesundheit und dem Zustand des Bodens. Mit Ende ihres Studiums hat sie sich selbstständig gemacht. In der Essenz all ihres Handelns geht es ihr darum, wieder gesunde Lebensräume zu schaffen, so dass der Mensch wieder seine ursprünglichen Wurzeln leben kann. Mit soilify möchte sie Landwirte ermächtigen, ihre Betriebe sowohl ökonomisch, sozial als auch ökologisch auf gesunde Beine zu stellen und Wohlstand, Gesundheit und Unabhängigkeit von Grund auf zu schaffen.

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen

    Weitere Beiträge

    Dir gefällt die Arbeit von soilify?

    Mit deinem freiwilligen einmaligen oder regelmäßigen Beitrag hilfst Du uns, frei und unabhängig zu bleiben.

    Unterstütze soilify freiwillig mit Deinem Betrag!